© istockphoto_pashalgnatov

Schrobenhausen: Tausende ohne Telefon

Kein Telefon, kein Internet – bei Tausenden Schrobenhausenern ist gestern über Stunden gar nichts mehr gegangen. Bei Tiefbauarbeiten wurde offensichtlich ein Kabel beschädigt und das sorgte für eine großflächige Telefonstörung. Sechs Stunden lang dauerte die Suche nach der Ursache für den Ausfall und die anschliessende Reparatur des Kabels. Erst nach 17 Uhr waren die meisten Anschlüsse wieder am Netz. Derzeit baut die Telekom in Schrobenhausen das Glasfasernetz aus. Ob es dabei zu dem technischen Mißgeschick kam, ist noch unklar.