© istockphoto

Schrobenhausen: Südstärke baut Logistikzentrum

Millionenprojekt bei Südstärke am Standort Schrobenhausen. Dort entsteht ein neues Logistikzentrum im Wert von 16,5 Millionen Euro. Dort sollen neben zwölf Stärkesilos auch eine Abpackungseinheit für Stärke enstehen. Vor allem die Technik sei teuer, so Südstärke-Geschäftsführer Josef Königsbauer gegenüber der Schrobenhausener Zeitung. Das benachbarte Werk wird durch Leitungen angeschlossen. Die Stärke wird per Luftdruck in das neue Logistikzentrum gepumpt und dort abgepackt. Es soll bereits im kommenden Herbst eingeweiht werden.