Schrobenhausen: Straftaten wieder zurückgegangen

Rund um Schrobenhausen ist erstmals seit Jahren die Kriminalität wieder zurückgegangen. Die Inspektion musste im vergangenen Jahr knapp 1.100 Straftaten bearbeiten. Das ist ein Rückgang um 6,5 Prozent. Die meisten Anzeigen gab es bei Diebstählen, dahinter liegen Körperverletzungen. Mit einer Aufklärungsquote von fast 64 Prozent liegt Schrobenhausen im Spitzenfeld des Polizeipräsidium Oberbayern Nord.