Schrobenhausen: Stadtwerke investieren

Die Stadtwerke Schrobenhausen nehmen im nächsten Jahr viel Geld in die Hand. Rund 30 Millionen Euro sollen in verschiedene Bereiche gesteckt werden.
Das Wasserleitungsnetz wird weiter saniert, das Fernwärmenetz hingegen weiter ausgebaut. Außerdem wird auch viel in die Sparte Immobilie investiert. Für die Entwicklung neuer Gewerbegebiete sind 5 Millionen Euro vorgesehen. Auch die ersten Sozialwohnungen in der Bürgermeister-Götz-Straße sollen im kommenden Jahr errichtet werden.