Schrobenhausen: „Spielplatz“ Lenbachplatz

Eigentlich war auf dem neu gestalteten Schrobenhausener Lenbachplatz ein Kunstwerk geplant. Stattdessen entsteht dort jetzt aber eine Art Spielplatz für Jung und Alt. Der Stadtrat beschloss die Anschaffung von Spielmöglichkeiten im Wert von gut 80.000 Euro. Darunter sind zum Beispiel Sprechrohre, die unter dem Lenbachplatz verlegt werden, ein Wasserstrudel oder ein Pendelspiel. Der Fokus liegt dabei nicht allein auf Spielmöglichkeiten für Kinder. Vielmehr möchte der Schrobenhausener Stadtrat mit den einzelnen Stationen Groß und Klein verbinden.