Schrobenhausen: Spargelprognose

Kaum wird es schöner, keimt bereits erste Hoffnung bei Spargelfreunden auf. Wie die Schrobenhausener Zeitung schreibt, könnte es bereits am 20. März den ersten Spargel geben. Zu dieser Prognose hat sich der Geschäftsführer des Südbayerischen Erzeugerverbandes hinreissen lassen. Allerdings nur unter einer Bedinung: Dauerhaftem Sonnenschein.