Schrobenhausen: „SOB liest 2016“

Trotz E-Book und Hörbüchern liegt das klassische Buch nach wie vor ganz weit vorne. Nicht nur deshalb findet in Schrobenhausen im April eine außergewöhnliche Veranstaltung statt. Unter dem Motto „SOB liest 2016“ gibt es ein großes Lesefest mit vielen Aktionen und Autorenlesungen. Vorbild dafür ist die Partnerstadt Perg. Dort gibt es das Lesefest bereits seit zehn Jahren. Auftakt zu SOB liest ist am 18. April mit Autorenlesungen in allen Schulen. Der Höhepunkt des Schrobenhausener Lesefestes ist dann am Welttag des Buches.