Schrobenhausen: Schwerverletzter Radler gefunden

Ein mysteriöser Unfall beschäftigt die Polizei in Schrobenhausen. Ein 31-jähriger aus Hohenwart wurde heute kurz nach 1 Uhr neben seinem Fahrrad im Königslachener Weg gefunden.  Der Mann war bewusstlos.  Der Mann hatte schwere Schädelverletzungen.  Nach der Erstversorgung wurde er ins Klinikum Ingolstadt gebracht. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen, sich zu melden.