© Polizeisirene

Schrobenhausen: Schwerer Betriebsunfall

Bei einem schweren Betriebsunfall auf dem Gelände eines Maschinenbauunternehmens in Edelshausen ist ein 45jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Der Arbeiter wollte gestern Nachmittag zusammen mit einem Kollegen ein Stahlelement schweißen. Das Element fiel aus bislang ungeklärter Ursache um und fiel auf den 45jährigen. Die Kripo Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt hat einen Gutachter beauftragt, um die Unfallursache zu klären.