Schrobenhausen: Schweinskopf vor dem muslimischen Vereinsheim

Schock bei der türkisch-islamischen Gemeinde in Schrobenhausen: Unbekannte haben heute vor dem Vereinsheim einen abgetrennten Schweinskopf abgelegt. Dabei stand ein Spruch gegen den Bau der genehmigten Moschee. Die Abteilung Staatsschutz bei der Kripo Ingolstadt hat den Fall übernommen. Erst am Wochenende demonstrierten Befürworter und Gegner des islamischen Kulturzentrums in Schrobenhausen- Die Kundgebungen liefen friedlich ab.