Schrobenhausen: Schrannenfest zu Ende

Jetzt kehrt wieder Ruhe in Schrobenhausen ein: Drei Tage Schrannenfest sind vorbei. Die Organisatoren sind zufrieden – es kamen weit über 10.000 Menschen. Auch aus Sicht der Polizei verlief alles ruhig. Außer in der Nacht auf Sonntag: Zwei junge Männer wollten ihrem Freund inmitten des Schrannenfestes mit Silvesterraketen zum Geburtstag gratulieren. Eine schlechte Idee: Die beiden bekommen eine Anzeige.