Schrobenhausen: Schnelltest-Zentrum Ende April

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist bei der Standortsuche für ein neues Schnelltestzentrum erfolgreich gewesen. Es wird in der Dreifachturnhalle in der Schrobenhausener Georg-Leinfelder-Straße eingerichtet. Die Entscheidung für den Standort fiel nach einem gemeinsamen Ortstermin von Landrat Peter von der Grün, Bürgermeister Harald Reisner sowie dem Kreiskrankenhaus und dem BRK-Kreisverband. Die Eröffnung ist für den 26. April geplant.  Ab dann sollen im Schnelltestzentrum Schrobenhausen bis zu 400 Schnelltests täglich möglich sein.