© foto: Polizeipraesidium Oberbayern Nord

Schrobenhausen: Riskantes Überholmanöver

Das geht schon noch – das haben sich zwei Autofahrer bei Schrobenhausen anscheinend gedacht. Sie überholten einen Lastwagen, obwohl Gegenverkehr in Sicht war. Das entgegenkommende Fahrzeug musste eine Vollbremsung hinlegen und in den Grünstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dumm nur, dass das entgegenkommende ein Streifenwagen der Polizei war. Die Beamten drehten um und stellten die Raser sofort. Sie erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.