Schrobenhausen/Riedensheim: Zwei Unfälle mit Schwerverletzten

Mit gleich zwei schweren Unfällen hatten es die Einsatzkräfte in unserer Region am Wochenende zu tun. Am Samstag Nachmittag geriet in Schrobenhausen eine Radfahrerin beim Abbiegen aus bislang unbekannten Gründen unter einen LKW. Die Frau musste schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Gestern Nachmittag verunglückte dann eine Motorradfahrer bei Riedensheim. Der 23-Jährige war mit weiteren Bikern auf einer kurvenreichen Strecke unterwegs und verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über seine Maschine. Er stürzte, prallte gegen die Leitplanke und wurde anschließend von einem Mitfahrer überrollt. Der Ingolstädter erlitt schwere Verletzungen, die Straße war wegen der Bergungsarbeiten gut vier Stunden gesperrt.