Schrobenhausen: Radlerin schwer verletzt

Nicht richtig aufgepasst hat eine junge Radlerin am Samstag Abend in Schrobenhausen. Die 17-Jährige fuhr einfach auf den Bürgermeister-Stocker-Ring, ohne auf die Autos zu achten. Dabei erwischte sie ein 33-jähriger Autofahrer mit seinem PKW. Die Radfahrerin wurde auf die Motorhaube geschleudert und prallte mit ihrem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Sie wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.