Schrobenhausen: Programm für „SOB liest“ steht fest

Zum ersten Mal findet heuer in Schrobenhausen ein großes Bücherfest statt. Unter dem Motto „SOB liest“ startet im April das Lesefest in der Lenbachstadt. Jetzt gibt es erste Details zum geplanten Programm. Neben Lesungen im Pfarrsaal gibt es auch einen kompletten Aktionstag für Kinder und Jugendliche. Am Welttag des Buches sind außerdem Vorträge an ungewöhnlichen Orten in der Innenstadt vorgesehen. Das Schrobenhausener Bücherfest „SOB liest“ startet am Montag den 18. April und dauert knapp eine Woche.