© istockphoto_manfredxy

Schrobenhausen: Postengerangel im Stadtrat

Im neuen Schrobenhausener Stadtrat gibt es noch einige Unstimmigkeiten: Konkret wird über die Posten des Vizebürgermeisters und des Sozialreferats verhandelt. Von den Freien Wählern gibt es dazu ein neues Angebot: Demnach soll Inge Eberle von der CSU zweite Bürgermeisterin bleiben, ihr Sozialreferat ginge dann aber an Werner Lemal von den Freien Wählern. Ob dieses Angebot angenommen wird entscheidet sich am Abend – da findet das erste Treffen des neuen Stadtrats statt.