© foto: Polizeipraesidium Oberbayern Nord

Schrobenhausen: PKW-Diebstahl geklärt

Dieser Mann aus Schrobenhausen hat wohl nicht mit der guten Zusammenarbeit der Polizeiinspektionen gerechnet. Der 23-Jährige stahl zunächst ein Auto in Schrobenhausen. Dann tauschte er die Kennzeichen durch gestohlene und fuhr nach Mainburg, um dort zu tanken, aber nicht zu bezahlen. Schließlich arbeiteten drei Polizeiinspektionen Hand in Hand, um den Mann zu schnappen: Die Mainburger Kollegen informierten die Wache in Schrobenhausen, da das gestohlene Kennzeichen dort gemeldet war. Die Schrobenhausener Polizei wiederum erkannte den Mann auf der Überwachungskamera, weil er nicht zum ersten Mal kriminell wurde und informierte die Geisenfelder Wache, die den 23-Jährigen schließlich festnahm.