Schrobenhausen: Orientierungsloser Rentner rammt Lkw

Vollkommen orientierungslos war heute Vormittag ein 75-jähriger aus Dasing mit dem Auto im Sendegebiet unterwegs. Der Rentner hatte auf der B 300 bei Schrobenhausen einen entgegenkommenden Lastwagen gerammt. Verletzt wurde niemand, der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Dennoch fuhr der Dasinger Richtung Langenbruck weiter und kam dabei mehrmals gefährlich auf die Gegenspur. Nach kurzer Fahndung konnte er von einer Polizeistreife auf der Autobahn bei Langenbruck angehalten werden. Alkohol war nicht im Spiel, sein Führerschein wurde aus Sicherheitsgründen dennoch sichergestellt.