Schrobenhausen: Neues Domizil für die AOK

Das Gebäude der AOK am Schrobenhausener Herzoganger ist vielen Lenbachstädtern gut bekannt. Jetzt soll das Haus abgerissen werden. Die Krankenkasse hat alles an einen Investor verkauft. Der plant an der selben Stelle einen Neubau, in dem auch Wohnungen entstehen sollen. Der Bauausschuss des Stadtrates brachte das Projekt einstimmig auf den Weg. Jetzt kann der Abrissbagger anrücken.