Schrobenhausen: Neuer Anlauf für Südwest-Tangente

Bereits zum fünften Mal innerhalb von 30 Jahren nimmt die Stadt Schrobenhausen einen Anlauf, um eine Umgehungsstraße im Westen zu bauen. Die sogenannte Südwest-Tangente führt unter anderem durch das beliebte Naturgebiet „Goachat“ und rief in der Vergangenheit vor allem Naturschützer auf den Plan. Gestern beschloss der Stadtrat, die Planungen für die Umgehung ins Rollen zu bringen. Baubeginn dürfte frühestens in vier Jahren sein. Die Kosten für die Südwest-Tangente in Schrobenhausen liegen bei gut 17 Millionen Euro.