Schrobenhausen: Nächste Großbaustelle

Während sich viele Schrobenhausener noch immer an der Baustelle in der Pöttmeser Straße vorbeizwängen, steht bereits das nächste große Straßenbauprojekt fest. Die vielbefahrene Verbindungsstraße zwischen Schrobenhausen und Mühlried muss dringend saniert werden. Dazu gehören auch zwei Brücken, eine über die Paar. Für Autofahrer bedeutet das drei Monate Vollsperrung und Umleitungen. Voraussichtlich im Sommer starten die Bauarbeiten zwischen Schrobenhausen und Mühlried. Der Landkreis steckt gut eine halbe Millione Euro in die Sanierung.