Schrobenhausen: Nachwuchsfussballer gesucht

Ein Mann will die Begeisterung für den Fussball wieder nach Schrobenhausen bringen: Peter Fischer ist der neue Jugendleiter des FC Schrobenhausen. Wie die Schrobenhausener Zeitung berichtet, will er am Freitag, den 9.Januar erste Schritte in Richtung aktive Nachwuchsarbeit gehen: Fischer veranstaltet dann ein offenes Training für alle zwischen vier bis 14 Jahre, ganz egal ob Mädchen oder Jungen. Aber er möchte auch, dass die Fussballvereine in Schrobenhausen zusammenarbeiten – erste Gespräche hat es bereis zwischen dem FC Schrobenhausen und dem FC Türkenelf gegeben.
Der neue Jugendleiter geht davon aus, dass er die Jugendarbeit in 5 Jahren wieder aufgebaut hat.