Schrobenhausen: Nachbarschaftshilfe braucht Hilfe

Für Alte oder Kranke einkaufen oder mal eben den Rasen mähen, wenn sich jemand den Fuß verknackst hat. Das übernimmt in Schrobenhausen die Nachbarschaftshilfe. Damit sie weiterhin unter die Arme greifen kann, braucht der Verein dringend Freiwillige, die ab und zu einfach mit anpacken.

Die Sprechzeiten sind immer donnerstags zwischen 9 und 11 Uhr.

Email: nachbarschaftshilfe-sob@neusob.de
Telefon: 08252-8800159