Schrobenhausen: Münchner Investor bei BAUER AG

Vergangene Woche hat die BAUER AG in Schrobenhausen eine Kapitalerhöhung samt Investor bekannt gegeben. Jetzt ist das Geheimnis gelüftet. Der Münchner Investor Alfons Doblinger hält knapp 20 Prozent der Aktien des Tiefbauunternehmens. Größter Aktionär bleibt aber die Familie Bauer selbst mit über 40 Prozent der Anteile. Die Doblinger Unternehmensgruppe ist überwiegend in der Immobilienbranche tätig und hat 1.500 Mitarbeiter. Die BAUER AG in Schrobenhausen selbst hat weltweit 12.000 Beschäftigte und ist in knapp 60 Länder aktiv.