© © galaxy67 - Fotolia.com

Schrobenhausen: Mobile Toilette fliegt in Windschutzscheibe

Ungewöhnliches Flugobjekt auf der B 300 gestern: Eine mobile Toilette ist in die Windschutzscheibe eines Lkw geflogen. Gegen 15 Uhr 30 fuhr ein 54jähriger mit seinem Lkw Richtung Ingolstadt als eine offensichtlich schlecht gesicherte Dixi-Toilette durch den Fahrtwind hoch geschleudert wurde. Sie schlug frontal in die Windschutzscheibe eines dahinter fahrenden Lkw aus Polen und beschädigte sie stark. Der Lkw musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. Die B 300 war kurzzeitig gesperrt, den Unfallverursacher erwartet jetzt ein Bußgeldverfahren.