Schrobenhausen: Lenbachausstellung öffnet am Sonntag

Die Stadt Schrobenhausen ehrt ihren berühmtesten Sohn. Anlässlich des 180.Geburtstags des Malers Franz von Lenbach öffnet am Sonntag eine große Sonderausstellung im Museum im Pflegschloss. Im Mittelpunkt stehen Frauenbildnisse des Künstlers. Die Organisatoren haben dafür 100 Bilder zum Teil aus privaten Sammlungen nach Schrobenhausen gebracht. Lenbach malte viele Schauspielerinnen und Tänzerinnen, aber auch Damen des Hochadels, wie die deutsche Kaiserin Viktoria von Preußen, wurden von ihm verewigt. Die Ausstellung beginnt am Sonntag um 14 Uhr und ist bis zum 22.Januar zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen.