Schrobenhausen: Leichtes Wachstum als Ziel

Schrobenhausen will weiter wachsen. Angepeiltes Ziel sind 1.000 Einwohner mehr. Derzeit sind es 16.500 Bürger. Grund für den Wachstumsplan: Die Menschen in Schrobenhausen werden immer älter. Geburten dagegen werden weniger. Einrichtungen wie Kindergärten und Schulen wären künftig überdimensionert. Um das zu verhindern, will Schrobenhausen in den kommenden Jahren möglichst junge Familien in die Stadt locken. Konkrete Pläne dafür seien aber noch nicht erarbeitet, so Bürgermeister Karl-Heinz Stephan.