Schrobenhausen: Lampe als Brandursache

Die Ursache für den Dachstuhlbrand in Schrobenhausen vor zwei Tagen ist gefunden. Eine defekte Leuchstoffröhre hat das Feuer ausgelöst. Das vermutete zumindest die Kriminalpolizei Ingolstadt. Noch sind die Ermittlungen allerdings nicht ganz abgeschlossen. Der Hausbesitzer muss noch befragt werden. Er liegt noch mit schweren Brandverletzungen in einer Spezialklinik in Nürnberg. Lebensgefahr bestehe laut Polizei allerdings nicht mehr.