Schrobenhausen: Kurioser Diebstahl

Mit einem Diebstahl der etwas anderen Art ist die Polizei in Schrobenhausen konfrontiert worden. In der Nacht auf gestern hat ein bislang Unbekannter die Batterie aus einem öffentlichen Defibrillator einer Bank in der Innenstadt ausgebaut. Ohne die Batterie ist das lebensrettende Gerät nutzlos, der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei 500 Euro. Besonders dumm: Die gestohlene Batterie kann der Dieb nicht verwenden, sie ist exklusiv für diese Geräte. Die Polizei wertet jetzt Videos der Überwachungskameras aus und bittet um Hinweise von Zeugen.