Schrobenhausen: Kulturpreis an Nik Richter

Er ist nicht nur Musiker, sondern zusätzlich auch noch als Bildhauer tätig. Nik Richter bekommt in diesem Jahr den Kunstpreis der Stadt Schrobenhausen verliehen. Die Entscheidung über den Preisträger fiel jetzt in einer nichtöffentlichen Sitzung des Stadtrates, so die Schrobenhausener Zeitung. Dem 63-Jährigen wurde die künstlerische Laufband bereits in die Wiege gelegt. Sein Vater ist der bekannte Radierkünstler Norbert Richter-Scrobinhusen. Seine Mutter Irmgard Richter ist selber Kunstpreisträgerin und war viele Jahre Kunstlehrerin. Den Preis erhält Nik Richter am 7. April, dann werden auch die Bürgermedaillen in Schrobenhausen verliehen.