Schrobenhausen: Kreiskrankenhaus lockert Besuchsregeln

Nachdem einige Kliniken in der Region bereits die Besuchsregeln gelockert haben, ziehen nun Einrichtungen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen nach. Im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen sowie dem Neuburger Geriatriezentrum sind Besuche von Patienten wieder möglich. Sie müssen allerdings einen negativen Corona-Test vorweisen. Außerdem darf je Patient nur eine vorher angemeldete Bezugsperson kommen. Neben den allgemein bekannten Hygienemaßnahmen, wie Abstand halten und FFP-2-Maske tragen, ist dieses Vorzeigen eines negativen Testergebnisses eine neue Maßnahme, um die Häuser weiterhin Corona-frei zu halten.