Schrobenhausen: Kleinbus fährt auf LKW auf

Für Aufregung im morgendlichen Berufsverkehr hat ein Verkehrsunfall gesorgt, bei dem alle Insassen verletzt wurden. Die 37-jährige Fahrerin war unterwegs nach Hohenwart. Dort sollte sie die jungen Leute im Alter von 17 bis 21 Jahren abliefern. In Steingriff bemerkte sie offenbar einen Lkw zu spät und fuhr hinten auf. Die Fahrerin und die sieben Insassen erlitten leichte Verletzungen und kamen ins Krankenhaus Schrobenhausen. Der Gesamtschaden liegt bei 20.000 Euro.