Schrobenhausen: Kinder sollen Verantwortung übernehmen

Schrobenhausens Kindern wird nichts mehr zugetraut, das finden zumindest die Polizei und die Verkehrswacht. Statt sie allein zu Fuß zur Schule zu schicken, fahren Eltern ihre Kinder zur Schule. Das widerum führt zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen in Schrobenhausen. Wie die Schrobenhausener Zeitung berichtet, planen Polizei und Verkehrswacht im Sommer eine Aktion, die Kinder motivieren soll, zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule zu fahren. Die Eltern müssen dabei lernen, ihren Kindern wieder mehr Verantwortung zu geben. Wie die Aktion genau aussieht, ist aber noch nicht bekannt.