Schrobenhausen: Kaminkehrer schwer verletzt

Hilferufe aus einem Rohbau in Aresing – Nachbarn haben gestern Vormittag einen Kaminkehrer blutüberströmt vorgefunden. Der 49jährige war bei der Überprüfung des neuen Kamins Kopf über von der Leiter gestürzt. Dabei zog sich der Mann eine stark blutende Kopfverletzung zu und schrie um Hilfe. Der Kaminkehrer wurde mit Verdacht auf verschiedene Brüche mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.