Schrobenhausen: Kälte treibt Spargelpreis

Das wechselhafte Wetter macht den Spargelbauern in dieser Saison besonders zu schaffen. Wegen der kalten Nächte fällt die Ernte geringer aus. Das treibt gleichzeitig auch den Preis in die Höhe. Laut Josef Plöckl vom Spargelerzeugerverband Südbayern muss für ein Kilo des Edelgemüses bis zu 9 Euro 50 auf den Tisch gelegt werden. Die Spargelbauer im Schrobenhausener Land hoffen jetzt auf möglichst viele sonnige Tage bis zum Ende der Saison am 24. Juni.