Schrobenhausen: Jugendstadtrat hat Arbeit aufgenommen

In Schrobenhausen eifern jetzt die Jugendlichen den Große nach: Sie machen Politik. Der Jugendstadtrat hat gestern seine Arbeit aufgenommen. 11 junge Leute gestalten ab sofort die Stadtpolitik mit. Kommenden Montag steht dann die Klausurtagung an – hier ist jeder Schrobenhausener zwischen 13 und 18 Jahren willkommen. Die Tagung beginnt um 17 Uhr um Schrobenhausener Jugendzentrum, ganz in der Nähe des Busbahnhofes.