© © Marco2811 - Fotolia.com

Schrobenhausen: Jugendheim als Asylbewerberheim

Das Jugendheim in Schrobenhausen steht seit Jahren leer. Die SPD möchte es zu einer Flüchtlingsunterkunft für Asylbewerber mit Kindern umbauen lassen.
Diesen Antrag hat die Stadtratsfraktion bei Bürgermeister Karl-Heinz Stephan gestellt. Der möchte ihn prüfen lassen. Allerdings hat er gewisse Vorbehalte wegen der angespannten finanziellen Lage der Stadt. Über den Antrag der SPD kann dann voraussichtlich in der nächsten Stadtratssitzung am 27. September abgestimmt werden.