© Bauer AG

Schrobenhausen/Jordanien: Bauer AG bekommt weiteren Großauftrag

Die Schrobenhausener Firma Bauer hat einen weiteren Großauftrag an Land gezogen. Der Tiefbau-Spezialist führt in Jordanien einen Abschnitt bei einem Deichsanierungsprojekt in Amman durch. Der Auftrag am Toten Meer hat ein Volumen von 41 Millionen Euro- Die Gesamtauftragssumme erhöht sich damit auf rund 160 Millionen. Bauer dichtet den Deich ab, dessen Wände porös geworden sind. In den Becken wird Kalisalz gesammelt, das in Düngemitteln verwendet wird.  Die Schrobenhausener Tiefbauer arbeiten dort bereits seit 2018. Die BAUER Gruppe, gegründet 1790, mit Sitz in Schrobenhausen verzeichnete im Jahr 2019 mit etwa 12.000 Mitarbeitern in rund 70 Ländern eine Gesamtkonzernleistung von 1,6 Milliarden Euro.