Schrobenhausen: Infoveranstaltung zu Böllerschützen

Wo sie auftauchen, da wird es laut und raucht es ordentlich: Die Böllerschützen der Königlich Priviligierten Feuerschützengesellschaft. Aber woher kommt diese Tradition eigentlich und wie kan n ich auch zum Schützen werden – diese und weitere Fragen werden kommenden Sonntag im Schützenheim am Mahlberg in Schrobenhausen beantwortet.Dort wird der Landesböllerreferent ab 9 Uhr 30 sprechen. Böllerschützen blicken auf eine lange Tradition zurück. Das Böllerschießen findet an besonderen Festtagen statt: Wie etwa Hochzeiten, Kirchweihen oder Neujahr.