Schrobenhausen: Hustenanfall führt zu Unfall

Wegen eines Hustenanfalls am Steuer hat gestern ein Mann in Schrobenhausen einen Unfall verursacht. Er hatte gerade in seinem Wagen auf einem Supermarkt-Parkplatz auf ein ausparkendes Auto gewartet, als er plötzlich husten musste und aufgrund der Stärke kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Dadurch drückte er das Gaspedal. Sein Auto krachte in den ausparkenden Wagen und schob diesen gegen ein weiteres Fahrzeug. Rettungskräfte eilten herbei. Beide Autofahrer kamen ins Krankenhaus – insgesamt entstand ein Schaden von fast 20. 000 Euro.