© istockphoto_Xyno

Schrobenhausen: Halbseitige Sperrung

Autofahrer müssen sich ab heute bei Schrobenhausen wieder in Geduld üben. Zwischen Edelshausen und Schrobenhausen beginnen die Vorarbeiten zur Fahrbahnsanierungen. Eine Woche lang ist die Straße erst einmal halbseitig gesperrt. Ab Ende August geht dann allerdings gar nichts mehr. Dann ist die Strecke ganze zwei Wochen lang komplett gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Der Freistaat Bayern steckt insgesamt 660.000 Euro in die Sanierung der Straße zwischen Edelshausen und Schrobenhausen.