© fotolia

Schrobenhausen: Großes Interesse an Windrädern

Es sollte ein ganz normaler Workshop der Bürger-Energie-Genossenschaft im Schrobenhausener Stadtteil Sandizell werden. Die Veranstalter hatten aber nicht mit dem Interesse der Bürger am Projekt im Hagenauer Forst gerechnet. Am Ende kamen doppelt so viele, als erwartet. Viele wollten wissen, wie die konkreten Planungen für Windräder aussehen. Die ist aber von der Bürger-Energie-Genossenschaft noch gar nicht in Auftrag gegeben worden. Laut Schrobenhausener Zeitung fehlt noch die grundsätzliche Freigabe der Stadt Schrobenhausen.