Schrobenhausen: Gewerbesteuer sprudelt

Die Stadt Schrobenhausen darf sich über ein verspätetes Weihnachtsgeschenk freuen. Die Gewerbesteuer-Einnahmen waren im vergangenen Jahr deutlich höher, als erwartet. Über 20 Millionen Euro nahm die Stadt 2019 an Gewerbesteuer ein. Erwartet hatte sie nur 15 Millionen. Das zusätzliche Geld ist auch dringend nötig. Unter anderem finanziert Schrobenhausen damit auch das im Moment größte Projekt: Die Sanierung des Rathauses.