Schrobenhausen: Geschwindigkeitsrekord

Die Schrobenhausener Polizei hat über das Wochenende einen neuen Geschwindigkeitsrekord gemessen. Aufgestellt hat ihn ein 21-jähriger Mercedesfahrer. Der war mit 179 Stundenkilometern auf der Landstraße zwischen Gachenbach und Kühbach unterwegs. Neben einem Bußgeld von mehreren hundert Euro und zwei Punkten in Flensburg muss er auch für 3 Monate auf seinen Führerschein verzichten.