Schrobenhausen: Generationenwechsel bei BAUER

Der Generationenwechsel bei der BAUER AG in Schrobenhausen bahnt sich langsam an. Nach fast einem viertel Jahrhundert als Vorstandsvorsitzender will Thomas Bauer zum Jahresende seinen Posten abgeben. In der Hauptversammlung saß heute Sohn Florian Bauer als Vorstand auf dem Podium. Er leitet seit Anfang des Jahres die Ressorts Digitalisierung, Entwicklung und Unternehmenskultur. Rund 400 Aktionäre und Gäste waren zur Hauptversammlung erschienen. Wie Bauer sagte, zeichne sich im Geschäft der AG eine positive Trendwende ab.