© istockphoto

Schrobenhausen: Geld für Umweltfreunde

Die Umwelt ist den Schrobenhausenern lieb und teuer. Die Stadt erweitert deshalb ihr Investitionsförderprogramm. In diesem Jahr stehen 60.000 Euro zur Verfügung. Damit werden energiesparende Anschaffungen gefördert. Bezuschusst wird etwa der Kauf von energieeffizienten Kühlschränken, E-Autos und Plus-Energiehäuser. Für einen stromsparenden Kühlschrank gibt es 70 Euro von der Stadt Schrobenhausen. Die Förderung gibt es ab dem 1. Juni. Es gilt das alte Prinzip: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Sobald das Budget aufgebraucht ist, gibt es auch keine Förderungen mehr.