© Rynio Productions - Fotolia.com

Schrobenhausen: Gefängnisstrafe für Ausraster

Gleich mehrere Ausraster im Alkoholrausch bringen einen 34-jährigen Schrobenhausener jetzt ins Gefängnis. Der Mann muss wegen Beleidung und Exhibitionismus sieben Monate hinter Gitter. Das erste Urteil des Amtsgerichts wurde gestern rechtskräftig, nachdem er eine Berufung zurückgenommen hatte. Bereits 2015 wurde der Mann gegenüber zwei Nachbarinnen ausfällig und beleidigte sie übel. Damit nicht genug, anschließend ließ er noch seine Hose herunter, als die beiden Frauen mit dem Auto an ihm vorbeifuhren. Sein Rückzieher vor Gericht bewarte den Schrobenhausener jetzt vor der Entziehungsanstalt.