© istockphoto_Xyno

Schrobenhausen: Gasleck schnell abgedichtet

Gasleck bei Baggerarbeiten in Schrobenhausen – ein geistesgegenwärtiger Baggerführer hat durch sein schnelles Handeln Schlimmeres verhindert. Bei Bauarbeiten an der Pöttmeser Straße wurde gestern eine Gasleitung beschädigt. Der Baggerführer schaufelte sofort Geröll auf die Stelle und legte dort die Baggerschaufel ab. So konnte nur wenig Gas austreten. Trotzdem sperrten Polizei und Feuerwehr den Bereich weiträumig ab. Das Leck wurde schnell abgedichtet. Routinemäßig ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Brandgefährdung.