Schrobenhausen: Führungswechsel bei der Polizei

Der langjährige Leiter der Polizeiinspektion Schrobenhausen, Klaus Rewitzer geht in den Ruhestand. Rewitzer verabschiedet sich nach insgesamt 42 Jahren bei der Bayerischen Polizei aus dem Amt. Sein Nachfolger wird Kriminaloberkommissar Philip Kirmse aus Erding. Die Inspektion Schrobenhausen ist für insgesamt acht Kommunen mit knapp über 30.000 Einwohner zuständig. Der 35-jährige Kirmse soll die Dienststelle vorerst bis zum kommenden April führen.

Im Bild v.l.: KOK Kirmse, EPHK Rewitzer, PP Gietl